Buchhaltung

Die Grundlage jeder guten steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung ist eine aktuelle und ordnungsgemäße Finanz- und Lohnbuchhaltung. Nur wenn diese aussagekräftig sind, können Beratungsfelder identifiziert und die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden.

Gerne bin ich Ihnen bei der Erledigung dieser Aufgaben behilflich oder berate Sie bei der Einrichtung einer eigenen Finanz- und Lohnbuchhaltung in Ihrem Unternehmen.

Finanzbuchführung

  • Einrichtung der Buchhaltung nach vorheriger Bedarfsanalyse mit dem Mandanten,
  • Verbuchung der vom Mandanten vorgelegten Unterlagen, ggf. vorherige Sortierung,
  • Erfassen der vom Mandanten vorkontierten Buchführung mittels Datenträger,
  • Führung von Mietkonten,
  • Erstellung einer „Betriebswirtschaftlichen Auswertung“ oder eines „Betriebswirtschaftlichen Kurzberichts“,
  • Erstellung eines Controlling-Berichts,
  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung,
  • Erstellung der „Zusammenfassenden Meldung“,
  • Führung der Offenen-Posten-Buchhaltung,
  • Einrichtung und Erstellung einer Kostenstellenrechnung,
  • Anlagenbuchführung mit Aufstellung des Anlagenverzeichnisses.

Lohnbuchführung

  • Erstmalige Einrichtung der Arbeitnehmer inkl. Anmeldung zur Sozialversicherung,
  • Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen,
  • Erstellung der Lohnsteueranmeldungen,
  • Erstellung der Beitragsnachweise an die Krankenkassen,
  • Erstellung der Zahlungsunterlagen für die Gehälter, Krankenkassenbeiträge und Lohnsteuerbeträge,
  • Erstellung von Arbeitsbescheinigungen (bsp. für die Bundesagentur für Arbeit),
  • Erstellung von Jahresmeldungen zur Sozialversicherung,
  • Erstellung der Lohnsteuerbescheinigung am Jahresende für die Arbeitnehmer,
  • Beantragung der Erstattungen im Rahmen der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (U1) und Mutterschaft (U2),
  • Erstellung der Jahresentgeltmeldungen an die Berufsgenossenschaften,
  • Vorbereitung und Begleitung im Rahmen von Sozialversicherungsprüfungen und Lohnsteueraußenprüfungen,
  • Kommunikation mit den Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern.

Controlling

Sie verfügen bereits über ein eigenes Buchhaltungssystem und erstellen Ihre Buchhaltung selbst? Oder Sie möchten Ihre Buchhaltung im eigenen Hause erstellen?

Ich überprüfe diese nach einem mit Ihnen ausgearbeiteten Plan am Jahresende oder bereits unterjährig (monatlich, quartalweise oder halbjährlich). Die Ergebnisse werden dabei in einem Bericht zur Verfügung gestellt, so dass Sie ggf. Maßnahmen zur Optimierung ergreifen können.

Selbstverständlich erstelle ich aufgrund der in Ihrem Hause erstellten Buchhaltung den Jahresabschluss oder die Gewinnermittlung sowie die zugehörigen Steuererklärungen.

Sie haben Fragen? Ich helfe Ihnen gerne.

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen